Weihnachtsmann rot

Herzlich willkommen!

uncle_sam
Der MATH+ Adventskalender 2020 ist nun geschlossen und startet im Dezember 2021 wieder mit kniffligen Aufgaben. Weitere Informationen zu den laufenden Veranstaltungen des MATH+ finden Sie unter www.mathplus.de.
Der MATH+ Adventskalender bietet pfiffigen Schüler*innen ab der 10. Klasse sowie Studierenden, Lehrkräften und allen Interessierten faszinierende Einblicke in aktuelle Mathematikforschung und den Berufsalltag von Mathematiker*innen. Mit den kniffeligen Aufgaben laden wir ein, über den Schulstoff hinaus die Kraft und Schönheit der Mathematik zu entdecken. In diesem Jahr können sich auch ganze Klassen und Kurse zur Teilnahme am MATH+ Adventskalender anmelden.



NEWS

Lösungen 2020 - 14.04.21

Liebe Teilnehmer:innen,

es ist nun endlich da, das Lösungsheft 2020.

Bitte entschuldigt die sehr lange Wartezeit! Wir werden im nächsten Jahr wieder schneller sein. Versprochen!

Viele Grüße vom
MATH+ Adventskalender-Team


Matheon Kalender Kudosu-1.jpg
Lösungen und Gewinner:innen 2020 - 25.02.21

Liebe MATH+ Adventskalender-Fans,

leider war das kleine Adventskalenderteam durch Krankheit eine Weile außer Gefecht gesetzt und ist daher noch nicht zur Veröffentlichung des Lösungsheftes und der Benachrichtigung der Gewinner:innen gekommen.

Wir arbeiten mit Hochdruck und bitten euch um Entschuldigung und noch etwas Geduld!

Im Forum könnt ihr euch anschauen, wie andere Teilnehmer:innen die Aufgaben gelöst haben.

Vielen Dank sagt
euer MATH+ Adventskalender Team


Rudi-rutscht-aus.jpg
Halbzeit! - 13.12.20

Liebe MATH+ Adventskalender-Fans,

kaum zu glauben, aber es schon wieder Halbzeit beim diesjährigen mathematischen Adventskalender.

Nun heißt es also noch einmal Kräfte sammeln und weiterknobeln!

Ihr habt übrigens noch bis zum 31.12. Zeit, die Rätsel zu lösen. Es lohnt sich auch noch, eure Freunde, Bekannten und Verwandten zum Späteinstieg zu überreden ;)

Weiterhin viel Spaß und Erfolg wünscht euch das
MATH+ Adventskalender-Team

PS: Wir sind übrigens auch bei Facebook und Instagram ;)


MK-2020-Broersma-TShirts.jpeg
Das Warten hat ein Ende! - 01.12.20

Liebe MATH+ Adventskalender-Fans!

Heute geht es endlich los! Wir freuen uns sehr auf die kommenden 24 Tage und hoffen, dass euch unsere täglichen Rätsel gefallen.

Hier alle wichtigen Infos zum diesjährigen Mathekalender auf einem Blick:

  1. Die Registrierung ist für Einzelspieler, Schulklassen und -kurse kostenlos.
  2. Die Türchen des Kalenders öffnen sich täglich um 16 Uhr. Die Aufgaben werden in deutscher und englischer Sprache veröffentlicht.
  3. Im Forum könnt ihr Fragen zu den Aufgaben stellen und uns Feedback geben. Das Forum wird zu den folgenden Zeiten betreut:
    • Mo - Fr: 16 - 20 Uhr,
    • Sa - So: 16 - 19 Uhr.
  4. Die Spielregeln findet ihr hier.
  5. Zu gewinnen gibt es wieder viele tolle Preise. (Diese Liste wird ständig aktualisiert.)

Viel Spaß und Erfolg wünscht euch
euer MATH+ Adventskalender-Team :)


MK-2020-Woeginger-Wichtelmuetze.jpg
Registrierungsstart - 01.11.20

Liebe Mathekalender-Fans!

Die Vorbereitungen für den MATH+ Adventskalender 2020 laufen auf Hochtouren. Unser Team hat viele tolle Aufgabenvorschläge von den MATH+ Wissenschaftler*innen des, unseren niederländischen Kolleg*innen und zahlreichen Freiwilligen bekommen. Wir hoffen sehr, dass sie euch gefallen werden!

Ab sofort könnt ihr euch an dieser Stelle für den MATH+ Adventskalender registrieren. Vom 1. bis zum 24. Dezember gibt es dann jeden Tag eine kniffelige Matheaufgabe, die ihr bis zum 31. Dezember lösen könnt. Und natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder viele tolle Preise zu gewinnen!

Euer MATH+ Adventskalender-Team :)


18-MK-2019-Brueggemann-Bredele.jpg
Anja Karliczek BMBF

Schirmherrschaft

Der MATH+ Adventskalender steht unter der Schirmherrschaft der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek MdB. Die Schirmherrin schreibt:

„Ich freue mich sehr, dass die Mathe-Adventskalender jedes Jahr so viele Schülerinnen und Schüler zur Beschäftigung mit Mathematik motivieren und herausfordern. Denn es ist für unser Land sehr wichtig, dass wir junge Menschen für MINT-Fächer gewinnen.

Ich wünsche den Mathe-Adventskalendern viel Erfolg, spannende Aufgaben und viele neugierige und aktive Teilnehmerinnen und Teilnehmer“