Spielregeln

Jede Person kann teilnehmen und unabhängig vom Gewinnspiel die Aufgaben lösen: Insbesondere Schüler*innen der Oberstufe, aber auch Studierende, Lehrer*innen und alle Interessierten. Grundsätzlich kann jede Person die Aufgaben lösen, die sie*er möchte.

Für die Teilnahme ist ausschließlich eine einfache Registrierung erforderlich. Mit Angabe eines noch nicht vergebenen Benutzernamens, der Wahl eines Passwortes und einer echten Emailadresse kann jede Person ein Benutzerkonto einrichten.

Die Registrierung ist selbstverständlich kostenlos und ab dem 1. November bis einschließlich 31. Dezember möglich.

Vom 1. bis 23. Dezember wird täglich um 16 Uhr (MEZ) eine Aufgabe auf dieser Webseite veröffentlicht. Die Aufgabe am 24. Dezember wird um 10 Uhr (MEZ) veröffentlicht. Die Aufgaben sind Multiple-Choice-Aufgaben mit zehn vorgegebenen Antwortmöglichkeiten, von denen genau eine richtig ist.

Das Team des MATH+ Adventskalenders achtet darauf, dass alle Aufgaben für Zehntklässler geeignet sind, d. h. es werden keine mathematischen Vorkenntnisse vorausgesetzt, die später in der Schule oder gar an der Universität vermittelt werden.

Für jede Aufgabe sind zehn Antwortmöglichkeiten vorgegeben. Um eine Lösung einreichen zu können, müssen Sie eingeloggt sein. Der Einsendeschluss für alle Aufgaben ist der 31. Dezember um 23:59:59 Uhr (MEZ). Bis zu diesem Zeitpunkt können eingereichte Antworten auch geändert werden. Sie erhalten jedoch Punkte für richtige Antworten entsprechend dem Zeitpunkt der Einreichung bzw. der letzten Änderung.

Je nachdem, wann Sie Ihre Lösungen einreichen, erhalten Sie Punkte nach dem Zeitpunkt der Einreichung bzw. der letzten Änderung.

An Wochentagen (d. h. Mo. bis Fr.) gilt:

Lose pro richtiger AntwortZeitpunkt der Lösungsabgabe bzw. letzten Änderung der Antwort
5Bis 23:59:59 Uhr (MEZ) am Tag der Veröffentlichung der Aufgabe
3Bis 17:59:59 Uhr (MEZ) am folgenden Tag
1Bis 23:59:59 Uhr (MEZ) am 31.12.2022

An Wochenenden (d. h. Sa. und So.) gilt:

Lose pro richtiger AntwortZeitpunkt der Lösungsabgabe bzw. letzten Änderung der Antwort
5Bis 23:59:59 Uhr (MEZ) am ersten Montag nach der Veröffentlichung der Aufgabe
3Bis 17:59:59 Uhr (MEZ) am ersten Dienstag nach der Veröffentlichung der Aufgabe
1Bis 23:59:59 Uhr (MEZ) am 31.12.2022

Am 24. Dezember gilt:

Lose pro richtiger AntwortZeitpunkt der Lösungsabgabe bzw. letzten Änderung der Antwort
5Bis 23:59:59 Uhr (MEZ) am 27.12.2022
3Bis 17:59:59 Uhr (MEZ) am 28.12.2022.
1Bis 23:59:59 Uhr (MEZ) am 31.12.2022

Abweichende Bedingungen werden zu den jeweiligen Aufgaben veröffentlicht.

Die Lösungen werden nach Ende des Wettbewerbs im Januar auf dieser Webseite veröffentlicht.

Jeder darf mit nur einem Benutzerkonto am Gewinnspiel teilnehmen. Jede Person, die alle Pflichtfelder in ihrem Profil wahrheitsgemäß ausgefüllt hat, ist zur Teilnahme am Gewinnspiel berechtigt. Es gibt vier Statusgruppen:

Status Beschreibung
(1) Schüler*innen(1a) 2. Abiturjahr (Q3+Q4)Alle Schüler*innen des ersten Bildungsweges, die sich im zweiten Jahr der Abiturphase befinden
(1b) 1. Abiturjahr (Q1+Q2)Alle Schüler*innen des ersten Bildungsweges, die sich im ersten Jahr der Abiturphase befinden
(1c) Nicht-AbiturjahrAlle Schüler*innen des ersten Bildungsweges, die aktuell nicht in der Abiturphase sind
(2) StudierendeStudierende in einer höheren/tertiären Ausbildung, z. B. an Fachhochschulen, Universitäten
(3) Lehrer*innenLehrer*innen an Grund- oder Sekundarschulen
(4) SonstigePersonen, die nicht den oben genannten Beschreibungen entsprechen, z.B. Schüler*innen und andere Teilnehmer*innen an Erwachsenenbildungsprogrammen

Die Preise werden unter den teilnahmeberechtigten Teilnehmern des Wettbewerbs vergeben. Alle Preise werden durch Auslosung vergeben, wobei die Anzahl der Lose in einer Kategorie der Anzahl der Punkte entspricht, die durch das Lösen der Aufgaben erreicht wurden.

Die Hauptpreise werden unter den Schüler*innen der Statusgruppe (1) – die alle Schüler*innen der Gruppen (1a), (1b) und (1c) – umfasst mit mehr als 95 Punkten vergeben.

Darüber hinaus gibt es drei Gewinnkategorien für Schüler*innen der Gruppen (1a), (1b) und (1c) sowie eine Gewinnkategorie für die Statusgruppen (2), (3) und (4).

Mitarbeiter*innen von MATH+ und deren Familienangehörige sind nicht gewinnberechtigt.

Für das Gewinnspiel ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Als Lehrer*in, d. h. eine Person der Statusgruppe (3), können Sie mit Ihrer Klasse oder Ihrem Kurs am Klassenwettbewerb teilnehmen. Nach erfolgreicher Registrierung als “Lehrer*in” und dem Ausfüllen der Pflichtangaben im Teilnahmeformular können Sie Ihre Klasse(n) bzw. Kurs(e) hinzufügen. Für jede Klasse/jeden Kurs erhalten Sie einen Klassenwettbewerb-Code, mit dem sich Ihre Schüler*innen in diese Klasse/ diesen Kurs einschreiben können. Um sich in eine Klasse/einen Kurs einschreiben zu können, müssen sich die Schüler*innen als “Schüler*in” (d. h. als Statusgruppe (1a), (1b) oder (1c)) registrieren und die Pflichteingaben im Informationsformular ausfüllen.

Jede Klasse, die aus mindestens fünf ordnungsgemäß angemeldeten Schüler*innen besteht, nimmt am Klassenwettbewerb teil. Die Punktzahl, die jeder Klasse / jedem Kurs zugeteilt wird, ergibt sich aus dem arithmetischen Mittel der von den Schüler*innen der Klasse /des Kurses erreichten Punkte. Bei Punktgleichheit wird die Klasse bzw. der Kurs mit der höheren Teilnehmer*innenzahl höher gewertet. Bei Gleichstand von Punkten und Teilnehmer*innenzahl entscheidet das Los.

Mit den individuell erworbenen Punkten nehmen Sie und Ihre Schüler*innen auch am Einzelwettbewerb teil. Für den Klassenwettbewerb zählen jedoch nur die Punkte Ihrer Schüler*innen.

Alle registrierten Teilnehmer*innen haben Zugriff auf das Diskussionsforum. Die Autor*innen der 24 Aufgaben und die Mitglieder des MATH+ Adventskalender-Teams beantworten hier gerne Fragen zum Verständnis und zu möglichen Unklarheiten der Aufgabenstellungen. Das Diskussionsforum wird vom MATH+ Adventskalender-Team moderiert. Es wird zu den folgenden Zeiten betreut: Mo-Fr: 16.00-20.00 Uhr (CET), Sa-So: 16.00-18.00 Uhr (MEZ).

Außerhalb dieser Zeiten wird das Diskussionsforum nur in unregelmäßigen Abständen moderiert. Abweichende Zeiten werden bei den jeweiligen Aufgaben veröffentlicht.

Das Diskussionsforum dient nicht dazu, Tipps zu den Aufgaben zu geben oder Fragen zur Lösung oder zum Lösungsweg zu beantworten. Darüber hinaus dient das Forum nicht als Plattform, um (Teil-)Lösungen miteinander zu diskutieren oder sich in Gruppen mit anderen Teilnehmer*innen zusammenzuschließen.

Wir bitten unsere Teilnehmer*innen, sich an den Verhaltenskodex des Internets zu halten. Vor allem werden diskriminierende, feindselige oder einschüchternde Nachrichten oder Äußerungen nicht geduldet, sei es aufgrund der ethnischen Zugehörigkeit, der Kultur, der nationalen Herkunft, der sozialen oder wirtschaftlichen Klasse, des Bildungsstandes, des Geschlechts, der sexuellen Orientierung, der Geschlechtsidentität und des Geschlechtsausdrucks, des Alters, der Größe, des Familienstandes, der politischen Überzeugung, der Religion oder der geistigen oder körperlichen Fähigkeiten einer Person.

Um einen fairen Wettbewerb zu gewährleisten und niemandem den Spaß am Spiel zu verderben, ist es außerdem nicht erlaubt, auf irgendeinen Teil der Lösungen hinzuweisen.

Jeder Verstoß gegen diese Regeln kann zum Ausschluss vom Diskussionsforum und dem Wettbewerb führen.

Weder die Aufgaben des MATH+ Adventskalenders noch deren Lösungen dürfen an anderer Stelle veröffentlicht werden.

Die Verbreitung von Teilen der Lösungen der Aufgaben des MATH+ Adventskalenders im Diskussionsforum oder anderswo ist verboten. Außerdem ist es nicht erlaubt, irgendwelche Hinweise oder Anhaltspunkte auf die Lösungen zu geben.

Wir bitten unsere Teilnehmer*innen, sich an den Verhaltenskodex des Internets zu halten. Vor allem werden diskriminierende, feindselige oder einschüchternde Nachrichten oder Sprache nicht toleriert, sei es aufgrund der ethnischen Zugehörigkeit, der Kultur, der nationalen Herkunft, der sozialen oder wirtschaftlichen Klasse, des Bildungsniveaus, des Geschlechts, der sexuellen Orientierung, der Geschlechtsidentität und des Geschlechtsausdrucks, des Alters, der Größe, des Familienstands, der politischen Überzeugung, der Religion oder der geistigen oder körperlichen Fähigkeiten einer Person.

Es ist nicht erlaubt, sich mit mehreren Benutzerkonten zu registrieren.

Jeder Verstoß gegen die oben genannten Regeln kann zum Ausschluss aus dem Diskussionsforum und dem Wettbewerb führen.